Erfolg bei bundesweiter Ausschreibung Kaufbeuren ist „Engagierte Stadt“

Das bundesweite Programm „Engagierte Stadt“ wird vom Familienministerium und sechs namhaften Stiftungen gefördert und hat zum Ziel, bürgerschaftliches Engagement auf lokaler Ebene auszubauen und zu verstetigen.

Kaufbeuren ist eine von 50 „Engagierten Städten“ in Deutschland.

Hauptziel der „Engagierten Stadt Kaufbeuren“ ist die Sicherung des lokalen Fachkräftebedarfs und damit des Standortes Kaufbeuren. Mit Unterstützung durch lokale „Bildungsförderer“ werden vorrangig Projekte gefördert, die im Bildungsbereich angesiedelt sind - von MINT-Experimenten für Kinder und Jugendliche, über Berufsorientierung für junge Menschen im Übergang Schule-Beruf, bis hin zu Kulturprojekten.

Mehr Informationen zum Programm unter:
www.engagiertestadt-kaufbeuren.de
www.engagiertestadt.de

 

Zurück